Der Elternverein organisierte beim 1. Elternsprechtag ein Kuchenbuffet. Vom Erlös wurden Lehrmittel für Mathematik und Deutsch angekauft. Die Kinder freuten sich sehr über die großzügige Spende. Danke!

Die 2. - 4. Klassen nehmen am Projekt "stimmig" des oö. Landesmusikschulwerks teil. Juri Eckerstorfer arbeitet mit viel Engagement musikalisch mit der Stimme der Schüler.

Die besten sechs Leser der beiden 4.Klassen nahmen an der Raiffeisen -  Leseolympiade in Rohrbach teil. Sie beantworteten viele Fragen zu den drei gelesenen Büchern. Ein tolles Erlebnis für unsere Leseratten!

 


Maria Mitter lud die Schüler der ersten Klassen in die öffentliche Bücherei ein. Bevor es für die Kinder auf Entdeckungsreise ging, hörten sie eine spannende Geschichte. Zum Schluss erhielt jedes Kind einen Gutschein, der es ihnen ermöglicht, ein Jahr lang gratis Bücher auszuleihen.

 

Einen sportlichen Tag im Olympiazentrum auf der Gugl verbrachten 5 Schüler der beiden 4.Klassen. Sie waren unter den besten Turnern der "Wie fit bist du? - Testung des Landes OÖ und wurden daher zum Talentetag nach Linz eingeladen. 

Große Freude bereiteten die Schüler der beiden 4. Klassen den Besuchern der Weihnachtsfeier des Miteinandertreffs und den Bewohnern des Lebensthemenhauses in St. Peter.

 

Mit Weihnachtsliedern und  einem Hirtenspiel gestalteten die Volksschüler mit ihren Lehrerinnen Andrea Rabeder, Andrea Brunner und Andrea Kitzberger einen schönen Nachmittag im Pfarrheim.

 

Als Belohnung gab es für alle Würstl und Kekse.


Beim Weihnachtsworkshop bastelten die Kinder der 1. Klassen Christbaumschmuck, Karten, Windlichter und Fensterbilder. Viel Freude mit den schönen Geschenken.

Die Kinder der 2a Klasse ließen sich das selbstgemachte Apfeltiramisu gut schmecken. Mmhh....

Vor der Aufführung "An der Arche um acht" gab es im Musiktheater eine Führung und einen Workshop zum Stück. Es war ein toller Vormittag.

Endlich - 6. Dezember. Der Nikolaus besuchte die ersten und zweiten Klassen. Die Kinder überraschten ihn mit Gedichten, Liedern und einem Rhythmical. Es gab für jedes Kind ein kleines Geschenk. Danke an den Nikolaus für den feierlichen Besuch.

In der Adventzeit beginnen wir jede Woche mit einer gemeinsamen Adventfeier im Schulfoyer. Wir hören Geschichten und Texte und singen weihnachtliche Lieder. Danke an Frau Brunner für diese liebevolle Gestaltung. 

Am Freitag fand in jeder Klasse ein Bilderbuchkino statt. Gestartet wurde in der Aula mit einem gemeinsamen Lied. Danke an Frau Winkler, die alles für diese tolle Stunde vorbereitete.

Die ersten Klassen banden mit Frau Pichler den Adventkranz für die gemeinsamen Adventfeiern. Danke für die Unterstützung. 

Gemeinsam mit zwei Müttern durften auch die Kinder der 2a Klasse ihren Adventkranz für die Klasse selbst binden. Der zweite Kranz sorgt im Schulfoyer für adventliche Stimmung. Vielen Dank!

Auch die 2b hatte fleißige Binder, die ihren eigenen Kranz für die Klasse gestalteten.

Gespannt lauschten die Kinder der 2.Klassen den Ausführungen der Zahngesundheitserzieherin Anni Wakolbinger. Ihr Wissen, die Geschichten und Bewegungslieder begeisterten die Kinder! Danke dafür!

Toll, dass wir auch heuer wieder so viele Weihnachtspakete nach Rumänien und in die Ukraine schicken können.

Die besten drei Leser aus der 4a und 4b Klasse dürfen im Jänner an der Leseolympiade der Raiffeisenbank in Rohrbach teilnehmen. Toi,toi,toi!

Am 11.11., am Tag des Apfels, brachte die "Gesunde Gemeinde" eine Kiste Äpfel in die Schule. Danke für die vielen Vitamine.

Am 25.Oktober bereiteten die Ortsbäuerinnen für die 1. Klassen eine leckere Jause zu. Danke dafür!

Die Interessen der Eltern beider Schulen werden im neuen Schuljahr von diesem Team vertreten. 

Am 14.10. gab es von der "Fair-trade-Gemeinde" für jedes Kind eine Banane. Vielen Dank für die leckere Spende.

Juhu!

Alle 28 Kinder der 4.Klassen haben am Freitag, 7.10. die freiwillige Radfahrprüfung bestanden. Wir wünschen ihnen unfallfreie Fahrten.

Herzlichen Dank an Frau Kitzberger und die Exekutive für die Vorbereitung und Durchführung. 

 

Am 30.September fand in der Volksschule ein Probefeueralarm statt. Beim Evakuieren des Gebäudes wurde die FF St.Peter von der Feuerwehr Kasten unterstützt. Außerdem kam die Drehleiter der FF Rohrbach zum Einsatz. Nachdem alle SchülerInnen und Lehrpersonen mithilfe der Feuerwehrmänner gerettet waren, gab es ein tolles Abschlussfoto am und mit dem Feuerwehrfahrzeug. Es war ein aufregender Vormittag. 

Die Herbstwanderung führte die Kinder der beiden zweiten Klassen zum Barfußweg nach St.Ulrich. Es war ein wirklich toller Wandertag.

Beim Wandertag bekamen die Schüler der 4.Klassen zuerst eine tolle Führung in der KLANGFABRIK in Haslach. Anschließend wanderten sie am NATURERLEBNISWEG entlang der Steinernen Mühl.

Nach 13 Jahren wurde der "Schlüssel des Wissens" feierlich übergeben. Ein herzliches Dankeschön an Margit Caviezel für ihr Engagement - wir heißen die neue Leiterin Ursula Kastner herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit ihr.

Den Schulanfängern wurden zu Schulbeginn Rucksäcke überreicht, die beim heutigen Wandertag gleich im Einsatz waren.

Am Freitag, 23.9. wurden den 30 Schulanfängern die Schul-T-Shirts überreicht, die jedes Jahr vom Elternverein gesponsert werden.

Am 15.9. besuchte Herr Inspektor Gahleitner die beiden ersten Klassen. Er zeigte den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr und überreichte ihnen Warnwesten, um besser gesehen zu werden. Danke dafür.

Am 12.9. startete das neue Schuljahr. Gleich zu Beginn erhielten alle 30 Schulanfänger eine Ö3 Schultüte. Vielen Dank für das tolle Geschenk.

Volksschule St. Peter

am Wimberg
Pfarrerberg 3

4171 St. Peter am Wimberg

Tel.: 0043 7282 804612

Mail:

s413341@schule-ooe.at

Web-site:

http://vs-st-peter-wbg.com

Schulleitung

Ursula Kastner, B.Ed.